Was ist eine XML Sitemap?

Was ist eine XML Sitemap?

Wenn man sich im Web umsieht wird meist von Design, Content und Links gesprochen. Besonders bei größeren Projekten ist aber eine XML Sitemap etwas, das unbedingt zu einer gut entwickelten Seite gehört.

Um dem Besucher etwas visuell Anspruchsvolles zu bieten und schon auf den ersten Blick Vertrauen zu wecken sehen viele Webseiten wie virtuelle Märchenpaläste aus. Im nächsten Schritt leitet die schöne Fassade dann zu einem guten Text über, der den Besucher in seinen Bann ziehen soll. Damit hat die Webseite die ihr anvertraute Mission erfüllt, ob es sich nun darum handelt neue Leser zu gewinnen oder Produkte zu verkaufen. Als i-Tüpfelchen kommen hier Links dazu, die wie ein Stromnetz so ins Projekt gespeist werden sollten, dass die ganze Webseite hoch in den Suchergebnissen erscheint - und hier kommen wir zur XML Sitemap.

Der Suchmaschine ist das Design einer Webseite größtenteils egal, Content und Links dienen technisch nur dazu die Seite den entsprechenden Suchbegriffen unterzuordnen. Suchmaschinen haben aber immer noch das Problem alle Seiten einer Webpage zu finden. Eine XML Sitemap ist ein Verzeichnis aller Seiten, die auf der Webpage verfügbaren sind und wird nicht etwa für Besucher vorbereitet, sondern dient nur dazu den Suchmaschinen mitzuteilen welche Seiten sich denn wirklich auf unserer Webpage befinden.

Bei den meisten Content Management Systeme ist solch eine Möglichkeit gleich direkt mit eingebaut oder ganz einfach dazuzugeben. Auch gibt eine XML Sitemap der Webseite gewisse Vorzüge:

  1. Es ist eine komplette Liste aller Subseiten der Webpage ohne unnötiges Design und Content. Wenn die Suchmaschine Zweifel hat wird sie meist die Sitemap konsultieren.
  2. Sie informiert darüber, wie oft sich Seiten ändern. Suchmaschinen lieben neuen Content und sind sehr daran interessiert die Seiten so schnell wie möglich zu finden.
  3. Eine Sitemap hilft der Webpage schneller gänzlich in den Index der Suchmaschine aufgenommen zu werden.


Alles in allem wird wahrscheinlich kein Besucher außer den Suchmaschinen je von der sitemap.xml Gebrauch machen, aber die Vorzüge, die man in den Suchmaschinen hat sind den Aufwand durchaus wert.